13.01.2015

Ein gutes Neues Jahr


so lautet vielfach der Wunsch der letzten Tage. Natürlich wünschen auch wir dies allen Lesern der KEPOS Seite.

Nachdem Weihnachten in Deutschland für viele ein Familienfest war, das sie mehr oder weniger genießen, dass in jedem Fall aber Anstrengungen bedeutet, ist der Jahreswechsel oft eine lang ersehnte Verschnaufpause nach einem anstrengenden Jahr, das regelmäßig im November und Dezember voll aufdreht, weil alles Mögliche noch erledigt werden soll, was schon Monate lang geplant war.

Der Jahresanfang ist aber auch ein Zeitraum, um nach vorne zu schauen und Ziele für das gerade begonnene Jahr zu entwickeln. Was wurde im ablaufenden Jahr geleistet, was kommt im Neuen Jahr dazu und was kann noch besser werden. Wir haben uns einiges vorgenommen.

Allen für 2015 neue Kraft und Inspiration, Mut und Selbstvertrauen, den eigenen Weg fortzusetzen.

Barbara Hoffbauer